Verfahrenskompetenzen

Durch unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Prüfung und unsere gute Vernetzung mit Partnerunternehmen und universitären Forschungseinrichtungen sind wir in der Lage, aus einer Vielzahl potentiell geeigneter Technologien passende Lösungen für unsere Kunden auszuwählen.

Unsere Verfahrenskompetenzen im Überblick:

Optische Kohärenztomografie

Die Optische Kohärenztomografie (OCT) ist ein berührungsfrei arbeitendes optisches Prüfverfahren, bei dem nahinfrarotes Licht geringer Kohärenzlänge mit Hilfe eines Interferometers ...
Weiterlesen …

Raman- und Infrarotspektroskopie

Bei der Raman- und Infrarotspektroskopie werden im Untersuchungsmaterial durch inelastische Streuung des eingestrahlten Lichts angeregte Energiezustände erzeugt. Die resultierenden Molekülschwingungen ...
Weiterlesen …

Multispektrale- und hyperspektrale Bildgebung

Im Gegensatz zum menschlichen Auge, das Wellenlängen der Grundfarben Rot, Grün und Blau verarbeiten kann, nehmen multispektrale bzw. hyperspektrale Systeme ...
Weiterlesen …

Industrielle Mikrocomputertomografie

Im Unterschied zur in der Medizin eingesetzten Computertomografie arbeitet die Industrielle Mikrocomputertomografie mit einem während der Messung statisch positionierten Röhren-Detektorsystem ...
Weiterlesen …

Digitale Radiografie

Die digitale Radiografie nutzt mit der Industriellen Mikrocomputertomografie vergleichbare Komponenten. Zur Bildaufnahme wird zum Beispiel einen Flachbilddetektor mit Szintillatorschicht eingesetzt, ...
Weiterlesen …

Physikalische Produktbehandlung

Die Behandlung mittels beschleunigter Elektronen zum Zweck der Hygienisierung bietet eine vielversprechende Alternative zu bisher etablierten Verfahren. Diese sind typischerweise ...
Weiterlesen …